Verordnung – German

Das mit den Inschriften gesammelte Geld fließt vollständig in ein Projekt zugunsten von TRASPLANTCHILD

Was ist eine VIRTUELLE Karriere?

Es ist eine individuelle Erfahrung, die gemeinsam geteilt und synchronisiert wird. Dies ist der Geolocation- und Synchronisations-APP-Technologie aller Teilnehmer zu verdanken. Ihr Handy wird der CHIP sein. Das Verfahren ähnelt dem eines herkömmlichen Rennens, diesmal erhalten Sie jedoch Ihr Lätzchen per E-Mail sowie einen Teilnahmecode für die APP. Das Rennen findet für einen bestimmten Zeitraum statt, in diesem Fall zwischen dem 8. und 12. Juli. Während dieses Zeitraums muss der Teilnehmer auf die APP zugreifen, die Entfernung auswählen und sie auf der Route absolvieren, die jeder in seiner Stadt wählt. Sobald die Tour beendet ist und über einen Internetzugang verfügt (nicht unbedingt am Ende, kann aber mit WLAN-Zugang ruhig zu Hause sein), sendet die APP die Informationen über die Zeit, die Sie für die Weitergabe des Ergebnisses aufgewendet haben.

Einsendeschluss für das Rennen:

Mittwoch, 8. Juli, 6:00 Uhr, Sonntag, 12. Juli 2020, 23:00 Uhr. Achtung, da es außerhalb dieses Zeitraums nicht möglich ist, die Ergebnisse der Veranstaltung zu teilen, selbst wenn das Rennen innerhalb des festgelegten Zeitraums durchgeführt wurde .

Route und Entfernung:

Optionen für wählbare Entfernungen in der App, 5 und 10 km.

Jeder Teilnehmer kann seine eigene Route wählen, um den Test an seinem Wohnort abzulegen, und nach neutralen Höhen suchen, um gleiche Wettbewerbsbedingungen zwischen allen Teilnehmern zu finden. Die Route und die ausgewählte Entfernung liegen innerhalb der von der zuständigen Regierung zur Verhinderung von Covid19 festgelegten Grenzen19. Bitte achten Sie auch besonders auf den von Health empfohlenen Sicherheitsabstand.

Anmeldungen:

Sie werden ab dem 1. Juni 2020 ausgestellt. Die Registrierungsgebühr beträgt 5 €, inklusive Mehrwertsteuer, und kann im Internet unter https://www.rockthesport.com/es/evento/trasplant_child_virt2020 formalisiert werden .

APP herunterladen:

Der registrierte Läufer muss die App ab dem 6. Juli herunterladen, um den Test abzulegen. Ab diesem Moment kann der Benutzer mit seinem Registrierungscode die App im Test- / Schulungsformat verwenden. Nur ein Versuch zwischen dem 8. und 12. Juli ist gültig.

Die App benötigt Zugriff auf Geolokalisierungsdaten, um die Entfernung und die Reisezeit zu quantifizieren. Die Geolokalisierungsinformationen werden nicht für andere Zwecke als zur Kenntnis der zurückgelegten Entfernungen gespeichert oder verwendet. Zur Bestätigung der Testklassifikationen werden nur die Informationen der aufgewendeten Zeit an die Plattform gesendet.

Disqualifikation:

Die Organisation des Wettbewerbs ist befugt, den Athleten, der sich nicht sportlich verhält, während des Tests zurückzuziehen. Die frühen Phasen werden untersucht, um sicherzustellen, dass sie nicht anders als beim Laufen durchgeführt werden (nur für Tests, die bewertet sind).

Bewertungen:

Es wird eine Klassifizierung nach Kategorien und Unterscheidungen zwischen Männern und Frauen sowie nach autonomen Gemeinschaften geben. Die Ergebnisse werden am Tag nach dem Test auf der offiziellen Website veröffentlicht. Es wird keine Auszeichnung nach Klassifizierung vergeben.

Trophäen:

Als virtueller Test gibt es keine Trophäen. Die ersten 3 in jeder Kategorie haben jedoch eine kostenlose Registrierung für das nächste Rennen.

-Jeder Läufer nimmt unter eigener Verantwortung teil, versichert, über eine ausreichende körperliche Verfassung zu verfügen, um sich dem Rennen zu stellen, und erklärt sich damit einverstanden, diese Vorschriften strikt zu akzeptieren.

-Läufer, die nicht registriert sind oder ohne die App laufen, werden nicht zugelassen.

Annahme, Haftungsausschluss und Datenschutz:

Durch die freie und freiwillige Registrierung erklären die Teilnehmer, dass sie diese Bestimmungen kennen und vollständig akzeptieren. Im Zweifelsfall oder wenn sich eine Situation ergibt, die sich nicht darin widerspiegelt, hat die Organisation Vorrang.

Durch die einfache Registrierung erklärt der Teilnehmer: “Ich bin bei bester Gesundheit, um an der” VIRTUAL SOLIDARITY CAREER MADRID, die sich für die Kindertransplantation bewegt “teilzunehmen. Darüber hinaus befreie ich mich von jeglicher Verantwortung gegenüber der Organisation, den Sponsoren oder anderen teilnehmenden Institutionen für Unfälle oder Verletzungen, die ich vor, während und / oder nach dem Sportereignis erleiden könnte, und verzichte auf rechtliche Schritte gegen eine dieser Einrichtungen.

Während der Entwicklung des Tests werde ich so viel wie möglich zur Organisation beitragen, um persönliche Unfälle zu vermeiden. Ausschließlich ermächtige ich die Organisation, Fotos, Videos und Namen in der Klassifizierung des Tests, in den Medien und / oder im Internet in der Werbung zu verwenden, ohne eine Zahlung, Entschädigung oder Vergeltung für dieses Konzept mit Charakter zu erwarten zeitlos.

Datenschutzrichtlinie und Datenschutzrichtlinie .

Kehrt zurück

Nach Abschluss der Registrierung wird die Registrierungsgebühr unter keinen Umständen zurückerstattet.

Ansprüche
Ansprüche bezüglich der Klassifizierung müssen an die Organisation gerichtet werden. Die Entscheidungen des Organisationskomitees in Bezug auf die erhobenen Ansprüche sind unwiderruflich.